Kunst und Gestaltung auf Vimeo
Abteilung Dreidimensionales Gestalten
Modul Integrales Kommunikationsdesign
Modul Kunsttransfer
Modul Visuelle Kultur
Links
Renate Stuefer
Urban Matters
Planning Unplanned
Peter Mörtenböck
Pressespiegel
Nada Zerzer
Symposium - Planning Unplanned
Kooperationspartner
Helge Mooshammer
Stefanie Wuschitz
In Transitional Landscapes
Otto Mittmannsgruber
Amila Sirbegovic
Architektur und Bildung
Bibliothek
Inge Manka
Andrea Seidling
Personen
Christine Hohenbüchler
Karin Reisinger
Relationale Architektur
Visuelle Kultur
Karin Harather
Kontakt
Networked Cultures
Christian Rabl
Daniel Chamier-Glisczinsky
Nicole Pruckermayr
World of Matter: Die visuelle Kultur der Ressourcenpolitik
Elena Manolas
Other Markets
Inge Manka
D. Hora, M. Milioni
Data Publics
Künstl. Projekt DISPLACED
Künstl. Projekt "Über das Schaffen und Vernichten von Werten..."
Veranstaltungen | Events
Konstr. räumliches Skizzieren
Publikationen
Exkursion
Dissertationen
Individuelle Arbeitsfelder
Forschungsprojekte
Forschungsschwerpunkte
Modul integrales Kommunikationsdesign
Modul Visuelle Kultur
Zeichnen und visuelle Sprachen 1
Privatissimum für Dissertanten / Mörtenböck
Wahlseminar Kunst- und Kulturtheorie
Wahlseminar Kunst und Gestaltung 2
Wahlseminar Kunst und Gestaltung
Privatissimum für Dissertanten / Hohenbüchler
Subjektive Räume | Raumutopien
Beobachtendes Zeichnen 1
2016
Wintersemester 2010
Sommersemester 2011
Wintersemester 2011
DER SCHEINWERFER I + II
Sommersemester 2012
Doktorat
I Want ME!
Wintersemester 2012
Master
Sonic Fiction
2014: Urbane Energien / Hybride Räume
Sommersemester 2013
Bachelor
Der Scheinwerfer III
R.U. tumblr
Wintersemester 2013
Unternehmen Paradeis
Sommersemester 2014
WUK reloaded 1:1
Wintersemester 2014
Stegreifentwerfen Paradeisgasse
Prokrastination
Sommersemester 2015
Wintersemester 2015
WUK reloaded 1:1
Workshop Gretta
vor.RAUM Gallery
Erinnerungsorte in Bewegung
D-0 ARK Konjic/Mostar/Sarajevo
keep on walking
Sommersemester 2016
ACTiON am Karlsplatz 2011
dringende Dinge zu tun
Wohnen, now what?
Wintersemester 2016
ANDERS.GETEILT
Prishtina
Sommersemester 2017
Vorträge
ZVS
Wahlseminare
VU Subjektive Räume
Modul Visuelle Kultur
Modul Kunsttransfer
Modul Kommunikationsdesign
Künstlerische Projekte
Exkursionen
Entwerfen
Ausstellungen/Symposien
 
 
 

Vortrag Paul O`Neill

6. Dezember 2012

 

Das Kuratorische als Konstellation: Längerfris­tige Kunst im öffentlichen Raum und Zeit des Zusammenlebens

 

Paul O’Neills Vortrag wirft einen Blick darauf, wie „das Kuratorische“ als Konstellation verstanden werden kann, sich der Stasis des Triumvirats Kurator­Künstler­Betrachter widersetzt und eher auf halb­autonome und selbstbestimmte ästhetische und diskursive Praktiken setzt, die einander überlappen und überschneiden können, als eine dialekti­sche (Bild) oder oppositive Präsentation (Form) anzustreben. O’Neill erläutert dieses Konzept, indem er längerfristigen Prozessen des Kuratierens von Kunst im öffentlichen Raum nachspürt, die sich in den letzten Jahren als Alternative zu nomadischen und kurz­ fristigen Ansätzen herauskristallisiert haben. Der Vortrag bietet eine dynamische Einschät­ zung unterschiedlicher kuratorischer Metho­den gepaart mit kritischen Reflexionen über längerfristige Projekte als Gegen­Spektakel. Er wird zeigen, wie ein progressives Verständ­nis des Kuratorischen als Konstellation von Aktivitäten dazu beitragen kann, auf Dauer angelegte Zugänge zur Kunst im öffentlichen Raum begreiflich zu machen, und in welcher Weise kuratorische Prozesse Zeit als Teil einer kumulativen Praxis verstehen.

 


Dr. Paul O’Neill ist Künstler, Kurator, Lehren­ der und Autor. Er lebt in Bristol, Großbritanni­ en. O’Neill ist Co­Kurator von mehr als 50 Ausstellungsprojekten, u.a.: Our Day Will Come: A free­school art project, Hobart, Tasmanien (2011); We are Grammar, Pratt Institute Manhattan Gallery, New York (2011). Zurzeit
ist er Research Fellow an der Graduate School of Creative Arts and Media, Dublin, und Tutor am de Appel Curatorial Programme. Sein neu­ estes Buch The Culture of Curating, The Curating of Culture(s) erschien im September 2012 bei MIT Press. Er ist Herausgeber von Locating the Producers: Durational Approa- ches to Public Art (Amsterdam, Valiz, 2011) und Mitherausgeber von Curating and the Educa- tional Turn mit Mick Wilson (Appel and Open Editions, Amsterdam und London, 2010).

 
 
 
 
Login Intranet