Kunst und Gestaltung auf Vimeo
Abteilung Dreidimensionales Gestalten
Modul Integrales Kommunikationsdesign
Modul Kunsttransfer
Modul Visuelle Kultur
Links
Renate Stuefer
Urban Matters
Planning Unplanned
Peter Mörtenböck
Pressespiegel
Nada Zerzer
Symposium - Planning Unplanned
Kooperationspartner
Helge Mooshammer
Stefanie Wuschitz
In Transitional Landscapes
Otto Mittmannsgruber
Amila Sirbegovic
Architektur und Bildung
Bibliothek
Inge Manka
Andrea Seidling
Personen
Christine Hohenbüchler
Karin Reisinger
Relationale Architektur
Visuelle Kultur
Karin Harather
Kontakt
Networked Cultures
Christian Rabl
Daniel Chamier-Glisczinsky
Nicole Pruckermayr
World of Matter: Die visuelle Kultur der Ressourcenpolitik
Elena Manolas
Other Markets
Inge Manka
D. Hora, M. Milioni
Data Publics
Künstl. Projekt DISPLACED
Künstl. Projekt "Über das Schaffen und Vernichten von Werten..."
Veranstaltungen | Events
Konstr. räumliches Skizzieren
Publikationen
Exkursion
Dissertationen
Individuelle Arbeitsfelder
Forschungsprojekte
Forschungsschwerpunkte
Modul integrales Kommunikationsdesign
Modul Visuelle Kultur
Zeichnen und visuelle Sprachen 1
Privatissimum für Dissertanten / Mörtenböck
Wahlseminar Kunst- und Kulturtheorie
Wahlseminar Kunst und Gestaltung 2
Wahlseminar Kunst und Gestaltung
Privatissimum für Dissertanten / Hohenbüchler
Subjektive Räume | Raumutopien
Beobachtendes Zeichnen 1
2016
Wintersemester 2010
Sommersemester 2011
Wintersemester 2011
DER SCHEINWERFER I + II
Sommersemester 2012
Doktorat
I Want ME!
Wintersemester 2012
Master
Sonic Fiction
2014: Urbane Energien / Hybride Räume
Sommersemester 2013
Bachelor
Der Scheinwerfer III
R.U. tumblr
Wintersemester 2013
Unternehmen Paradeis
Sommersemester 2014
WUK reloaded 1:1
Wintersemester 2014
Stegreifentwerfen Paradeisgasse
Prokrastination
Sommersemester 2015
Wintersemester 2015
WUK reloaded 1:1
Workshop Gretta
vor.RAUM Gallery
Erinnerungsorte in Bewegung
D-0 ARK Konjic/Mostar/Sarajevo
keep on walking
Sommersemester 2016
ACTiON am Karlsplatz 2011
dringende Dinge zu tun
Wohnen, now what?
Wintersemester 2016
ANDERS.GETEILT
Prishtina
Sommersemester 2017
Vorträge
ZVS
Wahlseminare
VU Subjektive Räume
Modul Visuelle Kultur
Modul Kunsttransfer
Modul Kommunikationsdesign
Künstlerische Projekte
Exkursionen
Entwerfen
Ausstellungen/Symposien
 
 
 

Elena Manolas

Abstract

 

Aufbruch und dessen Ausformungen

 
 
 

 

 

Wenn Ermächtigung als Schlagwort genutzt wird, versteht es sich nicht mehr im politischen Handeln von Protestbewegungen oder in der Teilhabe an Kunstprojekten. Es wird zu einer Aufforderung und somit zu einem der ursprünglichen Bedeutung des Aufbruchs entgegengesetztem Charakter.

 

Mein Forschungsprojekt soll über den Erfahrungsschatz von AkteurInnen als GestalterInnen kultureller und sozialer Umgebung im Aufbruch Einblick in die längerfristige Entwicklung von Initiativen geben.

 

Inwieweit Eingriffe in Wahrnehmungsstrukturen eine Gradwanderung der Affirmation an profitorientiertem Denken darstellt, soll durch Berücksichtigung von Mechanismen in prozesshaften Ereignissen und deren Eingliederung in aktuellen Diskurs untersucht werden. Welche Strategien entwickelt werden um übermächtigen Strukturen zu begegnen soll nicht nur an etablierter Praxis aus Kunst und Theorie betrachtet werden, sondern auch im alltäglichen Handeln.  Untersucht werden aktive Handlungsweisen, die aus der Erfahrung des Aufbruchs erwachsen, wie Protest oder das injizieren von Projekten und auch passive Handlung wie zum Beispiel Verweigerung. Mein Fokus liegt auf der Frage: In welcher Form bleibt ein dem Aufbruch inhärenter Raum bestehen?

 
 
 
 
 
 
 
Login Intranet